Workshop Gebietskulisse und Rechtsform einer Lokalen Aktionsgruppen in der nächsten EU-Förderperiode, 22. September 2020

Am 22.09.2020 fand in Magdeburg ein Workshop statt. Teilgenommen haben VertreterInnen der Lokalen Aktionsgruppen, der LEADER-Managements, der Landkreise und der EU-Verwaltungsbehörden. Die Intention des zuständigen Finanzministerium war ein Austausch bzgl. der Gestaltung der Lokalen Aktionsgruppen in der Förderperiode 2021 – 2027.

Die Lokalen Aktionsgruppen, primär bestehend aus Ehrenamtlichen, stehen jedoch der Forderung des Landes Sachsen-Anhalt kritisch gegenüber, in der nächsten Förderperiode eine Rechtsform zu bilden.

Weitere Informatien finden Sie unter: LEADER und CLLD in Sachsen-Anhalt 2014-2020